Home
 
  Home
  News
  Produkte
  Gebrauchtgeräte
  Leihgeräte
  Produktschulungen
  Service
  Veranstaltungen
  Wir über uns
  Statistik
 
 Links
 
  AGB`s
  Kontakt
  Kontaktformular
  Impressum
  Firmen Login
 

 

Home News Produkte Gebrauchtgeräte Leihgeräte Kontakt
 

 


NEWS

 

 GE S&IT / Hocking – neues Wirbelstrom Gerät Mentor EM mit Mentor Create
 

Put expertise right in your hands. GE Mentor EM allows you to easily access on-device workflow applications that efficiently guide the inspector while capturing electromagnetic (eddy current) inspection data. Real-time collaboration with remote experts allows fast and accurate indication confirmation. No more stacks of paperwork or questionable inspection calls, just easy and efficient nondestructive testing for weld, aerospace (including rotary) and general purpose inspections.


• Customize on-device workflow applications
• Easily readable touchscreen display that works while wearing gloves
• Instantly connect with other experts
• Base your next steps on real-time readings
• Immediately access your service bulletins
• Easily download software upgrades

 
 GE S&IT / Seifert – neues CT System speed|scan CT 64
 

GEs speed|scan CT 64 ist ein neues automatisches Computertomographie System für die schnelle Produktionsprozesskontrolle und -optimierung.


Mit GEs industriellem speed|scan CT System wird die in der Medizin lange bewährte gantrybasierte CT Technologie nun auch effektiv für die schnelle Prozesskontrolle in der Industrie eingesetzt. Die Proben werden automatisch durch den Tomographen transportiert und sogar Zylinderköpfe innerhalb von nur 15 Sekunden komplett gescannt. Dies ist 4 x schneller als die erste speed|scan Generation und mehrere hundertfach schneller als die konventionelle industrielle Fächerstrahl-CT. Während die nächste Probe geladen wird, werden die CT-Rekonstruktionsdaten automatisch ausgewertet. Durch das schnelle Scannen von mehreren Dutzend Proben sind quantitative Daten zur Produktionsqualität verfügbar, die eine sofortige Anpassung der Produktionsprozessparameter erlauben, was bisher mit konventioneller industrieller Fächerstrahl-CT nicht möglich war.

 

GE S&IT / AGFA – neues Speicherfoliensystem CRxVision

 
 

GE S&IT / Everest VIT – neues Videoendoskop Mentor Visual IQ

 
 

GE S&IT / Krautkrämer – neues Wanddickenmessgerät DMS GO+

 
 

GE S&IT / Krautkrämer – neues UT Fehlerprüfgerät USM 36

 
 

GE S&IT / Krautkrämer – neues UT Fehlerprüfgerät USM GO+

 
 

WILNOS – Neuer Langfeld LED Filmbetrachter

 

In diesem Betrachtungsgerät werden zur Lichterzeugung Licht emittierende Dioden (LED"s), kurz "Leuchtdioden", eingesetzt. Der dabei erreichte Wirkungsgrad ist wesentlich höher als bei üblichen Halogenlampengeräten weil Leuchtdioden ausschließlich ein "kaltes Licht" erzeugen ohne Wärmestrahlung als unliebsame Beigabe.

Leuchtdichte 120.000 cd/qm auswertbare Schwärzung (diffuse optische Dichte) 

D = 4,1 nach EN 25580 

Leuchtfläche 445 x 85 mm 

mit 1 zusätzlichen Abdeckmaske 

Stufenlose Helligkeitseinstellung von 10 bis 100% 

Umschaltbar auf Fußschalter-Betrieb oder Dauerlicht 

Einstellbare Grundhelligkeit bei Fußschalterbetrieb zur Vermeidung von Blendung 

Netzkabel und Fußschalter werden mit Steckverbindungen am Gerät angeschlossen
Elektrische Daten 100-240V ~ bei 50-60Hz, 450 Watt 

Abmessungen 220 x 185 x 615 mm
Gewicht 10 kg netto

 

Chatillon – Neue Kraftmessgeräte-Serie

 

Chatillon präsentiert die neue DFII Geräteserie, die die aktuellen Modele der DFX, DFE und der DFS-Serie ersetzen wird.

Folgende 5 Modele sind verfügbar:

  • DFX II - Einstiegsmodel, fixeingebaute Lastzelle;
  • DFE II - Mittelklasse, fixeingebaute Lastzelle, Schnittstelle;
  • DFS II - Profiklasse, fixeingebaute Lastzelle, Schnittstelle;
  • DFS-R II - wie DFS II, jedoch mit kabelgebundener Lastzelle (nicht wechselbar);
  • DFS-R-ND II - wie DFS-R II, jedoch mit auswechselbarer kabelgebundener Lastzelle oder Drehmomentsensor;

Einige neue Funktionen:

  • Farbgrafikdisplay – mit färbigen Symbolen, größer Schrift und Grafikdarstellung
  • Erweiterte Kommunikationsschnittstellen – USB und Bluetooth
 

GE S&IT / Krautkrämer – neues UT TOFD und Phased-Array Gerät USM VISION

 

Das USM Vision von GE S& IT ermöglicht eine optimale Verteilung von Prüfaufgaben, ist einfach zu bedienen und kann die durch die Radiographie auferlegten Einschränkungen eliminieren.

Das als Komplettlösung für die Schweißnahtprüfung ausgelieferte USM Vision besteht aus:

  • IPC Software zur Erstellung des Prüfplans und zur automatischen Erstellung der UT-Konfigurationen.
    Integriert eine Datenbank mit Verfahren, die auf internationalen Normen und Standards basieren, und eine Raytracing-Funktion für die Validierung der UT-Parameter.
  • Das tragbare Fehlerprüfgerät USM Vision bietet:
    • Einen konventionellen Kanal, TOFD, 16/64 Phased Array, volumenkorrigierte Bilder in Echtzeit, A-Bild-Speicherung
    • Eine einzigartige Benutzeroberfläche, über die ein Zeiger mittels zweier Trackballs bedient werden kann -> Auch für ungeschulte Bediener leicht zu bedienen

    • PC-Schnittstellen einschließlich USB, Ethernet, Wireless Internet 
  • Encoder-Scanner für manuelle Erfassung per TOFD und Phased-Array
 

GE S&IT / Krautkrämer – neues Wanddickenmessgerät DMS GO

 

Die neue Go-Ultraschallplattform von GE S&IT / Krautkrämer kombiniert ein Wanddickenmessgerät und ein Fehlerprüfgerät in einem einzigen kompakten Instrument. Da die Software dieser Geräte schnell und bequem vor Ort aktualisiert werden kann, können Sie mit einem DMS Go starten und später, wenn sich Ihr Prüfungsbedarf erweitert, die Funktionen des USM Go Fehlerprüfgeräts hinzufügen.

Das DMS Go ist ein leistungsstarkes Wanddickenmessgerät, das eine innovative Gerätebedienung mit hervorragender Datenverarbeitung kombiniert, um somit eine genaue, zuverlässige und vollständige Wanddickenmessung zu gewährleisten. Das Gerät eignet sich ideal für den Einsatz in den verschiedensten Industriebereichen, einschließlich der Präzisionsmessung und der Korrosionsmessung selbst bei hohen Temperaturen und beschichteten Teilen.

.

 

GE S&IT / Krautkrämer – neues UT Fehlerprüfgerät USM GO

 

Die neue Go-Ultraschallplattform von GE S&IT / Krautkrämer kombiniert ein Wanddickenmessgerät und ein Fehlerprüfgerät in einem einzigen kompakten Instrument. Da die Software dieser Geräte schnell und bequem vor Ort aktualisiert werden kann, können Sie mit einem USM Go starten und später, wenn sich Ihr Prüfungsbedarf erweitert, die Funktionen des DMS Go Wanddickenmessgerätes hinzufügen.

Das USM Go ist das leichteste und kleinste Ultraschall-Prüfgerät, das von GE Sensing & Inspection Technologies erhältlich ist. Das USM Go ist für den einfachen Einsatz unter anspruchsvollen Prüfumgebungen in den Bereichen Öl und Gas, Luftfahrt, Stromerzeugung und Automobilindustrie konzipiert.

 

GE IT / Seifert – neues Bedienungsmodul für ERESCO MF 4

 

Mit der Einführung des neuen, robusten Bedienmoduls MF4 mit voll-graphischem Display und intuitiver Benutzerführung werden weitere ERESCO Modelle (z.B. eine wassergekühlte 300 kV-Anlage) angeboten. Neu am MF4 sind auch der quaderförmige Grundkörper und das Kunststoffgehäuse mit Gummikantenschutz, für horizontale und vertikale Arbeitsposition geeignet. Weiters wurden Verbesserungen an Kabel- und Steckverbindungen durchgeführt. Zusätzliche Features zur Produktivitätssteigerung (Belichtungsrechner, Überwachung/Darstellung von Betriebsparametern) zeichnen die neue Serie aus.

 

LABINO Compact – UV, nun auch als LED-Leuchte

 

Die bewährten, in großer Stückzahl eingesetzten LABINO Duo-Leuchten verfügen über eine unübertroffene UV-Lichtintensität, mit der fluoreszierendes Material so stark angeregt wird, dass sowohl im Tageslicht als auch aus großer Distanz Dinge auf eine Weise sichtbar gemacht werden können, die mit den älteren Technologien früher nicht sichtbar waren. Die LABINO Compact vereint Vorschaltelektronik (Trigger-Ballast) und Lampe in einem Gehäuse. Dadurch ist die Lampe flexibler und einfacher in der Handhabung. Die LABINO Compact ist in drei Versionen erhältlich (Floodlight, Midlight und Spotlight), die unterschiedliche Abstrahlwinkel und damit unterschiedliche Intensitäten liefern. Ausführung entweder mit Befestigungshalterungen, Griff oben und Pistolengriff.

Neu auch als Hochleistungs-LED Leuchte ohne Weißlichtanteil!

 

GE IT / Krautkramer – Phasor - tragbare Phased Array Ultraschall-Prüfgeräte

 

Das Phasor kann nunmehr in 3 Ausführungen geliefert werden.

  • Phasor CV - Universal-Ultraschall-Prüfgerät für konventionellen Ultraschall, vorbereitet für Phased Array Betrieb und ausbaufähig auf Phasor 16/16 oder Phasor 16/64 durch Software-Upgrade.
  • Phasor 16/16 Weld - Standardinstrument für konventionellen Ultraschall und Phased Array, für Gruppenstahler-Prüfköpfe mit bis zu 16 Elementen. Das Phasor 16/16 ist vor allem für die Schweißnahtprüfung gedacht.
  • Phasor 16/64 - für Gruppenstrahler-Prüfköpfe bis max. 64 Elemente und zusätzlich Top-View Software für die C-Bild-Darstellung.

Die Geräte der Phasor-Serie lassen sich im Betrieb schnell auf die konventionelle Prüfung umstellen, um erkannte Fehler mit Standard-Prüfköpfen hinsichtlich Lage und Ausdehnung nach gegebenen Normen oder Prüfvorgaben auswerten zu können.

 

QNix ® – Schichtdickenmeßgeräte – kabellos

 

Permanente Sanierungskontrollen zur statischen Sicherheit großer Stahlkonstruktionen wie Brücken, Schiffsbauten, Tanks oder Energiemasten müssen häufiger denn je vorgenommen werden. Zuverlässige Korrosionsschutz-Prüfungen in bisher kaum zugänglichen Sicherheitsbereichen sind im Sanierungsfall unumgänglich.

Hier bewähren sich QNix ® Keyless-Geräte und vor allem das modulare Mess-System QNix ® 8500, da die sehr kleinen Messonden, befestigt an einer Handschlaufe, freie Bewegung und sicheres, störungsfreies Messen erlauben.

Außerdem ermöglicht es die Funk-Sonde QNix ® 8500 sat auch die Messwerte kabellos per Funk an eine Basisstation am Boden zu senden, wo sie bequem und fehlerfrei kontrolliert, aufgezeichnet und dokumentiert werden können.

 

GE IT / Everest.VIT – XL Go™ VideoProbe ® - Tragbarkeit neu definiert

 

Ob Sie auf einen 100 m hohen Mast steigen, um das Getriebe eines Windrads zu überprüfen, auf den Wärmetauscher einer Raffinerie klettern oder unter ein Turbofan-Triebwerk auf einem Prüfstand kriechen, ein tragbares Video-Industrieendoskop ist stets unverzichtbar.
Das XL Go™ VideoProbe ® -System kombiniert Tragbarkeit mit gestochen scharfen, klaren Digitalbildern in einem System, das die Prüfan- forderungen unterschiedlichster Industrieanwendungen erfüllt. Kabelloser Betrieb mit einer Funktionsvielfalt, wie sie sonst nur bei Syste-men der dreifachen Größe zu finden ist, zeichnen dieses System aus.
Es gibt beim XL Go™ VideoProbe ® -System keine unhandliche Basiseinheit, keinen Rucksack, keine Verlängerungskabel, die im Weg sein könnten - es bietet einmalig leichten Zugang zum Prüfobjekt und beispiellosen Bedienkomfort.

 

|powered, hosted & copyright (© 1998 - 2017) by Media-Design S&L Developments |